top of page

Polentapizza


für 4 – 6 Portionen


Zutaten:

180 g Polentagrieß

250 ml Wasser

250 ml Milch

Salz, Muskat

2 würfelig geschnittene Tomaten (oder Tomatenpulpa)

200 g Spinat oder Mangold

1 Stück Zwiebel

100 g Mozzarella

etwas geriebener Parmesan

Basilikum, Oregano, Thymianblätter, Kräutersalz, Knoblauch





Zubereitung:

· Milch und Wasser mit Salz aufkochen lassen und Polenta mit geriebener Muskatnuss einrühren

· ca. 3 Minuten bei ständigem Rühren leicht köcheln lassen, bis sich die Masse vom Kochgeschirr löst

· in einer Tortenform die etwas abgekühlte Polenta gleichmäßig aufstreichen

· Tomatenwürfel oder Tomatenpulpa mit Kräutern verfeinern

· Spinat gut waschen, Stiele entfernen, grob schneiden und blanchieren

· gehackten Zwiebel in etwas Olivenöl anlaufen lassen, Spinat darunterheben, mit Kräutersalz, etwas Knoblauch und Muskat verfeinern.

· Tomaten auf die Polenta verteilen und Spinat darüber geben

· mit den in Scheiben geschnittenen Mozzarella abdecken und etwas geriebenen Parmesan darüber streuen

· im vorgeheiztem Backrohr bei 180° ca. 15 Minuten backen

· mit einem scharfen Messer gleichmäßige Stücke schneiden.

66 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page