top of page

Gemüsecurry

Zutaten: 1 kleine Zwiebel

1 – 2 Zehen Knoblauch

1 cm Stück Ingwer

1 kleinen Bund Wurzelwerk

¼ l Kokosmilch (oder Kaffeeobers)

Curry

Salz, Pfeffer

Lorbeerblatt

kleine Zimtstange

etwas Olivenöl



Gemüse nach Belieben und Jahreszeit

(Karotten, Zucchini, Paprika, gelbe Rüben, Pastinake, Sellerie) pro Person ca. 200 g


Zubereitung


· gehackten Zwiebel mit zerdrückten Knoblauch und Ingwer in etwas Olivenöl anrösten

· gewürfeltes Wurzelwerk beigeben

· mit Curry würzen

· mit Kokosmilch oder Kaffeeobers aufgießen und weichdünsten

· Zimtstange und Lorbeerblatt entfernen

· mixen, sollte die Konsistenz zu dick sein, etwas Gemüsebrühe beimengen, eventuell mit Salz und Peffer abschmecken

· grob gewürfeltes oder in Streifen geschnittenes Gemüse in die Sauce einlegen und bissfest ca. 30 Minuten weichdünsten

· mit Couscous, Reis servieren


Tipp: Für Fleisch- und Fischliebhaber ein Filet oder Stück kurz abbraten und dazu servieren.

116 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page